Europaparlament stimmt CETA zu

Straßburg

Europaparlament stimmt CETA zu

Das EU-Parlament in Straßburg hat am Mittwoch endgültig grünes Licht für das umstrittene Freihandelsabkommen mit Kanada gegeben. Mit 408 Zustimmungen fiel die Mehrheit relativ deutlich aus. 254 votierten dagegen, es gab 33 Enthaltungen. Damit können jene Teile von CETA, die unter EU-Verantwortung fallen, vorläufig in Kraft treten.

Neben CETA hat das EU-Parlament am Mittwoch in Straßburg auch das Abkommen über eine strategische Partnerschaft zwischen der Europäischen Union und Kanada angenommen. Dieses Abkommen ergänzt CETA und soll die bilaterale Zusammenarbeit bei einer breiten Palette von nicht handelsbezogenen Anliegen fördern.

Dies betrifft die Bereiche Außen- und Sicherheitspolitik, Bekämpfung von Terrorismus oder organisiertes Verbrechen, nachhaltige Entwicklung oder Forschung und Kultur. Hier stimmten 506 Abgeordnete dafür, 142 dagegen und 43 enthielten sich der Stimme.

Weitere Salzburg News findet ihr HIER:
Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg


Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt SHE'S MADONNA ROBBIE WILLIAMS & PET SHOP BOYS
Nächster Song NICE LITTLE PENGUINS / DAYDREAM BELIEVER

Tirol News 1 / 31

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.