Meistgeklickt in Tirol

Top-Storys im Netz

Meistgeklickt in Tirol

Meist geklickt am Donnerstag

 

Platz 3: Brand im olympischen Dorf war Brandstiftung

Beim Brand, der am Montagabend im 10. Stock eines Hochhauses im olympischen Dorf ausgebrochen ist, ist zum Glück niemand verletzt worden. Brandermittler haben jetzt aber bestätigt: Es war Brandstiftung! Ein 49-jähriger Österreicher soll in seinem Wohnzimmer vorsätzlich Kunststoffblumen angezündet zu haben. Dadurch wurde der Wohnraum und auch die Fassade stark beschädigt. Der 49-Jährige ist jetzt per Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck festgenommen worden und wird aktuell zum Sachverhalt befragt.

 Platz 2: ÖFB-Cup: Wacker Innsbruck im Achtelfinale

Wacker Innsbruck hat gestern in der zweiten Runde des ÖFB-Cup aufgezeigt und gegen den Regionalligisten Amstetten am Ende mit 1:0 gewonnen! Das allesentscheidende Tor hat Florian Jamnig in der 80. Minute geschossen. Damit steigt Wacker also ins Achtelfinale auf. Das Achtelfinale ist für 24./25. Oktober angesetzt.

Platz 1 – Elektro-Revolution: Arni zu Gast in Oberösterreich

Gemeinsam mit Bundeskanzler Christian Kern und Vize Wolfgang Brandstetter war der österreichische Weltstar Arnold Schwarzenegger gestern zu Gast im oberösterreichischen Rainbach im Mühlviertel! Die Firma Kreisel Electric hat gestern eine neue Zentrale eröffnet, die Batterien für Elektro-Autos fertigt -  und da hat die Firma gleich Arnis Mercedes G mit-elektrifiziert. Ein rundum glücklicher Schwarzenegger: „Meine Damen und Herren, es ist fantastisch wieder in Österreich zu sein“. Die steirische Eiche als Turbo im Wahlkampf also!Nur für ÖVP-Chef Kurz nicht, der wollte auch dabei sein... er ist aber zurzeit in New York.

 

Meist geklickt am Dienstag

 

Platz 3 -Hurrikan Maria nimmt an Fahrt auf

Auf seinem Weg in die Karibik hat Tropensturm “Maria” mächtig zugelegt. Innerhalb von nur wenigen Stunden wurde der Hurrikan gleich zweimal hochgestuft und hat mittlerweile die höchste Kategorie erreicht. Windstärken von bis zu 260 Stundenkilometern wurden bereits gemessen. Derzeit steuert der Tropensturm auf Dominica zu.

Platz 2 - Rammstein will sich auflösen!

Das hat viele Fans erschüttert: Die legendäre Rockband Rammstein will 2018 das letzte Album veröffentlichen. Und das nach 24 Jahren. Danach wollen sie getrennte Wege gehen.

Still werden sie sich aber mit Sicherheit nicht verabschieden – wenn dann gehen sie mit einem Knall.

In dem Fall könnte es eine große Abschiedstournee sein.

Platz 1 – Wacker Innsbruck heute gegen Cup-Schreck aus Amstetten

In der 2. Runde des UNIQUA ÖFB Cup bekommt der FC Wacker Innsbruck es heute mit dem Sportklub Amstetten zu tun. Der Drittligist aus der Regionalliga Ost ist nicht zu unterschätzen. Hat in den letzten Jahren immer wieder Bundesligaklubs wie Altach, Mattersburg oder Austria Lustenau aus dem Bewerb geworfen. In der letzten Saison war für die Amstettener erst im Achtelfinale gegen den LASK Endstation. –heißt das wird kein Zuckerschlecken heute für den FC Wacker Innsbruck in der 2. Cuprunde. Los geht’s um 19.30

 

Meist geklickt am Montag

 

Platz 3 – Tropenstürme: Nach Irma kommt jetzt Maria

Kaum ist “Hurrikan Irma” verklungen, steuert mit “Maria” erneut ein Tropensturm auf mehrere Karibikinseln zu. Derzeit erreicht “Maria” bis zu 120 km/h. Forscher des US Hurrikan-Zentrums rechnen in der Karibik mit einer "gefährlichen Sturmflut mit großen und zerstörerischen Wellen".

 

Platz 2 – Kidman und Baldwin räumen bei Emmys ab

In der Nacht auf Montag ist in Los Angeles zum bereits 69. Mal die Emmy-Verleihung über die Bühne gegangen. Unter den Gewinnern ist auch Hollywoodstar Nicole Kidman. Die 50-jährige ist für ihre Rolle in der Drama-Miniserie “Big Little Lies” ausgezeichnet worden. Unter den Gewinnern befindet sich u.a. auch Schauspieler Alec Baldwin, der für seine Donald Trump Parodie in der Sketch-Show “Saturday Night Live” gewonnen hatte. Die Emmys gelten als wichtigster US-Fernsehpreis.

 

Platz 1 – Darts Sensation aus Österreich

Der Österreicher Mensur Suljovic hat am späten Sonntagabend für Darts-Geschichte gesorgt. Suljovic hat als erster Österreicher die Champions League in Cardiff gewonnen. “The Gentle”, wie Suljovic genannt wird, hat im Finale den Schotten Gary Anderson mit 11 zu 9 besiegt. Für den Sieg kassierte der Weltranglisten-Siebente rund 100.000 Pfund.

 


Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ONE REPUBLIC LOVE RUNS OUT
Nächster Song PINK / WHAT ABOUT US

Tirol News 1 / 31

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.