Meistgeklickt in Tirol

Top-Storys im Netz

© Antenne Salzburg

Meistgeklickt in Tirol

Meist geklickt Mittwoch

Platz 3 - Eröffnung der nordischen Ski WM

Nach der SKI WM in St. Moritz wird heute die 51. Nordische WM im finnischen Lahti eröffnet. Insgesamt 24 Sportlerinnen und Sportler werden uns dort vertreten und auf Medaillenjagd gehen. Der erste Bewerb ist dann morgen. Ab 13 Uhr findet die Quali der Damen im Skispringen statt. Mitfavoritin ist unsere Wahl-Innsbruckerin, Daniela Iraschko-Stolz. Und unsere größte Hoffnung in Lathi ist Ski Adler Stefan Kraft. Daneben werden aber auch unsere Tiroler Adler Manuel Fettner, Andi Kofler und der wieder fitte Gregor Schlierenzauer ordentlich Gas geben! Die Eröffnung findet heute um 18 Uhr statt.

Platz 2 - Sebastian Kurz erobert den Big Apple

Gestern ist der Außenminister nach New York geflogen. Dort tritt er vor den UN- Sicherheitsrat. Als OSZE Vorsitzender spricht er heute seine Schwerpunkte an. Darunter fallen Themen wie Radikalisierung und Terrorismus. Und er trifft als erstes österreichisches Regierungsmitglied den neuen UNO General, Antonio Guterres.

Platz 1 - Goldie Hawn ist verliebt in Wien

Lugners Stargast ist gestern gelandet und gilt als sehr witzig, entspannt und total unkompliziert. In legerem Outfit mit schwarzem Pulli und bequemen Boots ist Hollywood-Schauspielerin Goldie Hawn gestern Mittag in Wien gelandet. Star-Allüren und Sonderwünsche: Fehlanzeige! Einzig grünen Tee mit Zitrone, österreichisches stilles Wasser und eine Limousine zu ihrem Hotel, dem Wiener Grand Hotel, hat sich die Diva gewünscht. Dort ist sie dann auch von einer Menge jubelnder Fans begrüßt worden. Für ihren Gastgeber, Richard Lugner, ist das nach einer Kim Kardashian fast schon Wellness!

 

Meist geklickt am Dienstag

Platz 3 - Neues Gesetz zum Schutz von Öffi Personal

Angriffe auf Öffi-Lenker werden künftig mit Haftstrafen von bis zu zwei Jahren geahndet. SPÖ-Verkehrsminister Jörg Leichtfried stellte heute die Gesetzesverschärfungen in einer Pressekonferenz vor. Konkret ist geplant, dass Angriffe auf Bedienstete von Verkehrsunternehmen mit bis zu zwei Jahren bestraft werden können. Laut Justizminister Wolfgang Brandstetter betrifft das übrigens auch Justizwachebedienstete und Polizisten.

Platz 2 - Irre Diskussion rund um den Heldenplatz

Am Wochenende machte Kulturminister Thomas Drozda den Vorschlag, den Heldenplatz umzubenennen. Der Grund: Seitdem Hitler an diesem Ort von Tausenden zugejubelt worden ist, sei der Platz historisch belastet. Zur Auswahl für einen neuen Namen steht da “Platz der Republik” oder “Platz der Demokratie”. Ski Fans sind auch mit der witzigen Idee “Hirscher Platz” gekommen. Was sagt ihr dazu? Klickt euch rein und stimmt auf unserer Facebook Fan-Seite darüber ab.

Platz 1 - Der Opernball naht: Heute landet Goldie Hawn

In zwei Tagen ist es so weit. Dann steigt DER Ball der Bälle, der Wiener Opernball. Und alle Augen sind einmal mehr auf Richard Lugners Stargast gerichtet. Die Hollywood-Schauspielerin Goldie Hawn landet heute schon in Wien. Und bevor es für sie am Donnerstag gemeinsam mit Mörtel zum Opernball geht, wird sie sich noch ein bisschen Sightseeing in Wien geben. Eine Liste der besten Restaurants hat sie schon bekommen. Außerdem steht ihr ein eigener, englischsprachiger Fahrer, zur Verfügung. Am großen Abend wird dann vor dem Ball noch gemeinsam mit Lugners Entourage im Grand Hotel fein gespeist. 

 

Meist geklickt am Montag

Platz 3 - Feinstaub Schock: Luft schlecht wie nie

Die Luft ist derzeit in Österreich teils schlechter als in der Smog-Hauptstadt Peking. Unglaublich oder?! Täglich werden derzeit im ganzen Land die kritischen Feinstaub-Messwerte immer wieder überschritten. So ist in Eisenstadt zuletzt ein Wert gemessen worden, der 178% über dem Erlaubten liegt! Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) fordert die rasche Umsetzung von Klimaschutz-Maßnahmen, sowie einen weiteren Ausbau der Öffis und Rad-Wege. Jetzt kommen wir zu etwas erfreulicheren Nachrichten - hier ist unser Platz 2.

Platz 2 - Diese Woche kommt ein Mini Frühling

Nach einem großteils trübem und verregnetem Wochenende startet die neue Woche vor allem im Osten von Österreich, aber in Tirol auch in Osttirol, mit strahlendem Sonnenschein und angenehmen 13 Grad. Morgen kommt dann stürmischer Westwind hinzu, in Nordtirol gibt’s morgen noch einmal Regen und auch Schnee. Der tut dem frühlingshaften Wetter aber keinen Abbruch. Am Donnerstag erwartet uns mit warmen 20 Grad ein wahrer Turbo-Frühling.

Platz 1 - Österreich feiert Ski Helden

Es war die Sensation des Wochenendes! Gestern holte sich Hirscher Gold im Slalom und dicht hinter ihm sorgte Manuel Feller für eine Überraschung mit Silber. Trotz schwerer Rückenprobleme hat es der Fieberbrunner damit zum ersten Mal überhaupt auf einen Stockerlplatz geschafft. Verständlich, dass er beim Interview die Tränen nicht mehr zurückhalten konnte. Und der Schnauzer musste nach dem Erfolg natürlich in die Farbe Silber umgefärbt werden! ;-)

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TAYLOR SWIFT feat. ZAYN I DON'T WANNA LIVE FOREVER
Nächster Song RIHANNA / DIAMONDS

Tirol News 1 / 31

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.