Ost-Österreich ist tief verschneit, keine Extremwerte in Tirol

Ungewöhnlich

Ost-Österreich ist tief verschneit, keine Extremwerte in Tirol

In Lunz am See in Niederösterreich liegen derzeit 86 Zentimeter, das ist neuer Rekord. Auch viele Regionen im Westen Österreichs sind zwar tief verschneit, aber die Schneehöhen sind hier deutlich von den Rekorden entfernt.

Das Wochenende bringt größtenteils wechselhaftes Wetter mit Sonne, Wolken und stellenweise auch Schauern. Viele Regionen an der Nordseite der Alpen sind noch tief verschneit.

Im Westen winterlich aber nicht rekordverdächtig

In den westlichen Regionen (inklusive Tirol) sind die Schneehöhen deutlich von den Rekorden entfernt. In Reutte in Tirol zum Beispiel wurden gestern 29 Zentimeter Schnee gemessen. Die höchste Schneehöhe in der zweiten Aprilhälfte wurde hier am 15. April 1970 mit 71 Zentimeter gemessen, der Aprilrekord liegt bei 113 Zentimetern am 1. April 1944.

Lawinengefahr in Steiermark und Niederösterreich

In der Steiermark und in Niederösterreich herrscht teils sehr große Lawinengefahr.

Am meisten hat es im Gebiet von den Ybbstaler Alpen bis ins Rax/Schneeberggebiet geschneit. Hier liegen ab einer Seehöhe von 1000 Meter verbreitet zwischen 70 und 100 Zentimeter. Die Lawinenwarndienste Steiermark und Niederösterreich haben für einige Regionen die höchste Lawinenwarnstufe ausgegeben.

Der Freitag beginnt frostig

Heute wird es ungewöhnlich kalt und der Tag beginnt mit Temperaturen meist zwischen minus 7 und 0 Grad. In schneebedeckten Tälern, besonders in der Westhälfte Österreichs, sind sogar Frühtemperaturen um minus 10 Grad zu erwarten. Hier könnte es vereinzelt so frostig werden, wie noch nie in der zweiten Aprilhälfte.

Der Freitag bringt aber auch viel Sonnenschein, und am Nachmittag liegen die Temperaturen zwischen 7 und 15 Grad. Am Wochenende wechseln dann Sonne und Wolken und stellenweise ziehen Regen- oder Schneeschauer durch, vor allem an der Nordseite der Alpen. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 800 und 1200 Meter. Die Höchsttemperaturen liegen am Wochenende meist um 10 Grad.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt WOLFGANG AMBROS RUAF MI NED AN
Nächster Song SUGABABES / PUSH THE BUTTON

Tirol News 1 / 31

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.