Waschmaschine Energie A+++

Antenne Tirol

50 Gemeinden für Energiewende

Artikel teilen

Seit 20 Jahren animiert das e5-Programm Gemeinden zur Energieeffizienz. Mittlerweile nehmen 50 Gemeinden daran teil.

Das Land Tirol will bis 2050 seinen Energiebedarf  halbieren. Um dieses Ziel zu erreichen, hat das Land 1998 das sogenannte e5-Programm  ins Leben gerufen, das für die Gemeinden ein breites Serviceangebot bereitstellt. Dabei wird der Ist-Energie-Zustand erhoben und danach Strategien zum Energiesparen erarbeitet. Unterstützung gibt es auch bei der Umsetzung in Form von Schulungen, Fortbildungen und Tipps für Förderansuchen.

Vier weitere Gemeinden beigetreten

Zum 20-jährigen Jubliäum sind mit Axams, Innervillgraten, Jenbach und Schwoich vier neue Gemeinden dem Programm beigetreten. Damit lebe laut LHStv. Josef Geisler (ÖVP) mittlerweile fast die Hälfte der Tiroler Bevölkerung in einer e5-Gemeinde. 700 Maßnahmen zur Energieeffizienz seien in diesen Gemeinden in den letzten 20 Jahren umgesetzt worden.

Je nach Grad der Energieefizienz können die Gemeinden maximal fünf "e" erwerben. Neben Wörgl und Virgen hat auch Assling diese höchste Stufe heuer erreicht.