skiunfall

Tödlicher Skiunfall

64-jähriger Deutscher gestorben

Erneut hat sich im Tiroler Oberland ein tragischer Skiunfall ereignet.

Fiss - kurz nach 11 hat sich gestern in Fiss ein Skiunfall ereignet. Dabei ist ein 64-jähriger Deutscher auf der Plazörabfahrt mit einem Schweizer zusammengestoßen. Während des Fluges, des Abtransportes mit dem Rettungshubschrauber ist der 64-jährige Mann dan verstorben. Der Schweizer hingegen ist mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Zams geflogen worden. Die Erhebungen zur Unfallursache sind noch im Gange.