almabtrieb_APA

antennetirol

Almabtrieb und Volksfest

Artikel teilen

Geschmückte Tiere bestaunen und danach am Stadtplatz feiern.

Am 17. September werden die Kühe von der Alm heruntergetrieben und kommen wieder in die heimischen Ställe in Kufstein zurück. Am Stadtplatz sorgt zudem ein großes Volksfest für Stimmung, welches bereits um 10.30 Uhr beginnt. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Stadtmusikkappelle Kufstein, oben drauf gibt es Schuhplattler.

Außerdem werden zahlreiche Stände aufgebaut, vor allem mit traditionellen Handwerksarbeiten. Auch ein Kinderprogramm wird geboten. Die geschmückten Kühe können ab etwa 15 Uhr bestaunt werden. Nicht entgehen lassen sollte man sich die Spezialitäten aus der Tiroler Küche wie etwa Kiachl oder Blattl mit Kraut. Am selben Tag findet auch noch ein Konzert im Rahmen der Reihe „Open Air der Stimmen“  um 19 Uhr auf der Festung Kustein statt.