Auf den Spuren der Dinosaurier

antennetirol

Auf den Spuren der Dinosaurier

Artikel teilen

Im Triassic Park auf der Steinplatte in Waidring, hat man die Möglichkeit Bekanntschaft mit den Alpen während der Triaszeit zu machen.

Mit der Gondelbahn Waidring gelangt man direkt auf die Steinplatte, wo sich der in mehreren Bereichen aufgeteilte Park befindet. Die verschiedenen Bereiche des Parkes zeigen den Besuchern verschiedene interessante und vor allem abenteuerliche Themen über Dinosaurier, Meerestiere, Fossilien oder andere Urviecher. Das Triassic Center ist der einzige Bereich drinnen und kann wetterunabhängig besucht werden.

Unglaubliches Panorama

In den anderen Bereiche außerhalb kann man zum Beispiel lernen, wie man das Alter von Fossilien bestimmt und hat dabei auch noch eine traumhafte Aussicht. Ob bei einer Schatzsuche, beim Wasserdino reiten, klettern, buddeln oder beim plantschen im Minimeer, man findet für die ganze Familie etwas zu unternehmen.

Triassic Beach

Neben einer tollen Schatzsuche gibt es in diesem Bereich des Parks vor allem den Wasserdinosaurier zu bewundern. Auf über 2000 Quadratmetern verschaffen sich die Expeditionsteilnehmer hier die nötige Abkühlung.

Robinenpark

Der Robinienpark im Triassic Park ist ein besonderes Erlebnis für alle Besucher. Der Niederseilgarten in der Nähe des "Triassic Beach" verlangt Abenteurern einige Eigenschaften ab wie Balance, Geschicklichkeit, Kraft und selbstverständlich auch ein bisschen Mut. Der Hindernisparcours besteht aus Baumstämmen und Seilen.