Feuerwerk Pro Juventute

Silvester in Innsbruck

Buntes Programm für die Nacht der Nächte

Ob elegant oder besinnlich, laut oder urig: In Innsbruck ist an Silvester für jeden etwas dabei. 

Am 31. Dezember gibt es in und rund um Innsbruck eine Fülle an Programmpunkten. 

Urbanes Bergsilvester 

Zum Jahreswechsel verwandelt sich Innsbruck in eine riesige Partyzone. Schon um 21 Uhr geht es los mit Open-Air Livemusik und einem Showprogramm. Um Mitternacht verwandelt sich der Nachthimmel dann in einen bunten Feuerwerk-Teppich. Den besten Blick hat man vom Marktplatz oder der nahe gelegenen Innbrücke, mit Blick auf die bunten Häuser von St. Nikolaus und der dahinter gelegenen Nordkette. Zeitgleich ertönt der Wiener Walzer und lädt alle Feierwütigen ein, das Tanzbein zu schwingen. 

Zu später Stunde locken dann die verschiedenen Bars und Clubs noch bis in die Morgenstunden zu feiern, wie beispielsweise das größte Silvester-Indoor-Clubbing "Bergsilvester Nacht-Vögel" in der Dogana. Dort spielen zahlreiche DJs, auch internationale Größen wie Moonbootica oder Mollono.Bass feat. Ava Asante. 

Wer dem Trubel in der Stadt lieber ein bisschen aus dem Weg will, der kann auch auf die Seegrube hinauf fahren und von dort aus den Jahreswechsel mit stimmungsvollem Blick auf Innsbruck genießen. Aber auch dort kann im Club Cloud9 - dem höchstgelegene Club der Alpen - getanzt und gefeiert werden.

Eintritt ist für die Open-Air-Veranstaltungen frei, für die Dogana müssen im Vorverkauf Karten erworben werden.

Der Jahreswechsel am Bergisel 

Elegant wird es beim Gala-Dinner im Restaurant 1809 beim Bergisel. Dort kann der Jahreswechsel mit erlesenen Weinen und einem Gala-Menü gefeiert werden. Ein paar Stufen höher - auf der Bergiselschanze - steigt eine Party mit fantastischem Blick auf Innsbruck und das Bergsilvester-Feuerwerk. Der Jahreswechsel wird im Restaurant Bergisel Sky mit Champagner und einem flotten Walzer eingeläutet. Zusätzlich gibt es im Restaurant um Mitternacht noch ein Mitternachtsbuffet, damit alle bis zum Morgen durchhalten können.

Musikalisches Silvester in Stams

Ein paar Kilometer weiter westlich in Stams wird Silvester eher besinnlich mit viel Musik gefeiert. Ab 22 Uhr findet in der Basilika das Silvester-Konzert mit Martin Sillaber an der Trompete und Stiftskapellmeister Martin Anderls an der Orgel statt. Das Konzert findet in der Stiftskirche Stams statt, Dauer ist ca. eine Stunde.

Uriges Hüttenerlebnis

Weit weg von der Partymeute, inmitten von Schneemassen, entspannt auf einer urigen Hütte feiern, dass ist für viele das perfekte Silvestererlebnis. Rund um Innsbruck gibt es zur Stadtparty zahlreiche Alternativen. Auf der Birgitzer Alm gibt es nicht nur einen schönen Ausblick auf die Nockspitze und das Inntal, nach Mitternacht gibt es eine lustige Rodelpartie ins Tal hinunter. Auch am Rangger Köpfl haben zu Silvester verschiedene Hütten geöffnet: die Rosskogelhütte, das Restaurant Stiglreith und der Sulzstich. Dort gibt es traditionelle Schmankerl und ebenfalls eine Rodelfahrt ins Tal. Auch am Mieminger Plateau hat eine Hütte zu Silvester geöffnet - die Alplhütte. 

Wer Silvester auf der Hütte verbringen möchte, sollte schnell noch reservieren. Die Plätze werden langsam knapp.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!