„Bypass“ wird winterfit

antennetirol

„Bypass“ wird winterfit

Artikel teilen

Da die Felbertauernstraße vor dem Wintereinbruch nicht verkehrstauglich gemacht werden kann, muss der sogenannte „Bypass“ herhalten.

Zwar wird in den kommenden Wochen mit der Geröllräumung begonnen, ein Ende ist vor Wintereinbruch jedoch nicht in Sicht.

Nun muss die Ersatzstraße für den Winter gerüstet werden. Während der Arbeiten ist die Felbertauern-Ersatzstraße am 24. und 25. September für den Verkehr gesperrt. Sollten die Arbeiten von Schlechtwetter behindert werden, gelten der 1. und 2. Oktober als Ausweichtermin.