Jansrud

antennetirol

Das Weltcupfinale in Aspen

Artikel teilen

Heute finden die ersten Rennen in Aspen, der letzten Station des diesjährigen Alpinen Skiweltcups statt. Der Countdown zum Saisonende läuft.

Insgesamt neun Rennen bei den Damen und den Herren gilt es noch zu bestreiten, bis sich unsere Ski-Asse in die wohlverdiente Sommerpause verabschieden. Heute Mittwoch um 16:30 startet die Abfahrt der Herren. Die Spannung könnte hier nicht größer sein, denn es kommt zum Showdown um die kleine Abfahrtskristallkugel zwischen Peter Fill aus Südtirol und dem Norweger Kjetil Jansrud. Rasant geht es heute um 18:00 bei der Abfahrt der Damen weiter. Die Slowenin Ilka Stuhec kann jedoch beruhigt an den Start gehen, sie liegt 97 Punkte vor der Itlaienerin Sofia Goggia.

Morgen Mittwoch starten die Damen und die Herren im Super G, am Freitag gibt es Action pur beim gemischten Team Wettbewerb und am Samstag und Sonntag finden jeweils der Slalom und der Riesentorlauf statt. Bei den Herren hat Marcel Hirscher den Sack frühzeitig zugemacht und sich mit viel Vorsprung die kleinen Kristallkugeln im Slalom und Riesentorlauf gesichert. Auch bei den Damen wird es im Slalom keine Überraschungen mehr geben. Mikaela Shiffrin führt mit mehr als 200 Punkten vor der Slowakin Veronika Velez Zuzulova und hat damit die kleine Kristallkugel sicher.