Marlies Benni Raich

antennetirol

Der Gang vor den Traualtar

Artikel teilen

Am Samstag wird in Stams endlich kirchlich geheiratet. Im Anschluss steigt eine Party mit zahlreichen ÖSV-Stars.

Besser spät als nie. Das dürften sich auch Benni Raich (38) und seine Ehefrau Marlies (35) gedacht haben. Vor über ­einem Jahr heiratete das Sportler-Paar standesamtlich und wollte sich eigentlich kurz danach den kirchlichen Segen holen. Doch dann kam die Schwangerschaft von Marlies dazwischen und die Kirche musste warten. Diesen Samstag ist es nun so weit und das Paar gibt sich in der Basilika des Tiroler Stifts Stams im Kreise der Familie das Ja-Wort.

Party
Nach der kirchlichen Trauung geht es für Benni und Marlies weiter nach Telfs, wo im Fünf-Sterne-Interalpen-Hotel die Hochzeitsfeier stattfinden soll. Insidern zufolge haben sich zur Party auch zahlreiche Freunde und ÖSV-Kollegen des ehemaligen Ski-Duos angesagt.

Ob und vor allem wohin es danach in die Flitterwochen geht, ist noch geheim.