Durchfahren oder Einwintern?

Motorrad

Durchfahren oder Einwintern?

Sollte man sein Zweirad im Winter in die Garage stellen oder trotz winterlichen Bedingungen weiterfahren?

Die Motorradfahrer in Österreich stehen jedes Jahr aufs Neue vor der Wahl ob Sie ihr Gefährt einwintern oder trotz Schnee und Kälte weiterhin nicht auf den Fahrspaß verzichten sollen. Bei Schneefahrbahn wird vom ÖAMTC abgeraten sein Motorrad oder seinen Roller in Betrieb zu nehmen. Neben Schnee und Kälte ist der Rollsplitt die größte Gefahr für Biker.

In Österreich gilt für Motorrad oder Roller keine Winterreifenpflicht. Experten raten aber zum Reifentausch um das Unfallrisiko in den Wintermonaten zu verringern.

Wind- und Wetterfest

Reduzierte Geschwindigkeit und eine dem Winter angepasste Fahrweise sind Voraussetzungen um bei winterlichen Verhältnissen unbeschadet durch den Verkehr zu kommen. Neben dem Motorrad sollte aber auch auf die Ausrüstung des Fahrers geachtet werden. Da es auf Grund der niedrigen Temperaturen und des Fahrtwindes zu einer extremen Kälteentwicklung kommt sollte sich der Fahrer mit dementsprechender Kleidung schützen und auch eine Griffheizung ist im Winter von großem Vorteil.

Bei dementsprechender Ausrüstung und einer dem Wetter angepassten Fahrweise muss man auch in den kalten Monaten nicht auf sein Motorrad oder seinen Roller verzichten.