Die besten Freerider beim Pitztal Wildface 2011

Sportevent

Die besten Freerider beim Pitztal Wildface 2011


Do. 24. März 2011 Besichtigungstag

10:00 Uhr:

  • Treffpunkt an der Talstation Riffelsee Bergbahnen
  • offizielle Streckenbesichtigung der Qualifikationsstrecke

13:00 Uhr:

  • Treffpunkt an der Talstation Pitztaler Gletscherbahn
  • offizielle Streckenbesichtigung der Wild Face Strecke

Es wird an beiden Orten ein Bergführer warten der mit den Fahrern die Strecke besichtigt. Alle Teilnehmer der Streckenbesichtigung brauchen LVS, Schaufel und Sonde sonst ist die Besichtigung mit der Gruppe nicht möglich!

Fr. 25. März 2011 Qualifikationstag

09:00 – 11:30 Uhr:

  • Treffpunkt in der Hexenstube beim Zielgelände (Tieflehn)
  • Verpflichtendes Ridersmeeting für alle angemeldeten Fahrer mit
  • Startnummernausgabe
  • Information über Strecke, Schneeverhältnisse, Wetter und allgemeine Bedingungen, an die sich jeder Teilnehmer halten muss
  • Akkreditierungen
  • Ausgabe der Liftkarten und des Starterpackages

11:30 Uhr:

  • Selbstständiges Auffahren mit den Bahnen an den Start
  • Start des Rahmenprogramms mit DJ und Schneebar im Zielgelände

12:30 Uhr:

  • Briefing am Start

13:00 Uhr:

  • Start in 6-er Gruppen im Minutentakt

Ab 16:00 Uhr:

  • Bekanntgabe der nominierten für das „Pitztal Wild Face“ am nächsten Tag im Zielgelände
  • Après Ski im Zielgelände mit Side Events und gemütlicher Atmosphäre

19:00 Uhr:

  • Ridersmeeting für die qualifizierten Fahrer das Pitztal Wild Face im Hexenkessl mit
  • Startnummernverlosung
  • Information über Strecke, Schneeverhältnisse, Wetter und allgemeine Bedingungen, an die sich jeder Teilnehmer halten muss
  • Akkreditierungen
  • Ausgabe der Liftkarten und Voucher
  • Gemütliches Ausklingen in der Hexenstube

ab 19:45 Uhr:

  • Open Air Kino der neuen Freeridefilme

Sa. 26. März 2011 Renntag

Ab 09:00 Uhr:

  • Auffahrt mit der Pitztaler Gletscherbahn
  • Anschließend selbständiger Aufstieg zum Mittagskogel (LVS-Ausrüstung wird an der Talstation des Mittagskogel-Schlepplift kontrolliert)

11:00 Uhr:

  • Briefing am Gipfel
  • Beginn des Rahmenprogramms mit DJ, Moderation und Schneebar im Zielgelände

11:30 Uhr:

  • Einzelstart im Minutentakt

15:30 Uhr:

  • Siegerehrung mit Race Party im Zielgelände vor dem Eissturm in Mandarfen

ca. 18:00 Uhr:

  • Offizielles Ende der Veranstaltung im Zielgelände

ab 20:00 Uhr:

  • After Session im Hexenkessl mit DJ Hunter und DJ Digit al aus Barcelona
    und einigen Specials für die Fahrer in der Freerider Lounge

So. 27. März 2011 Verschiebungstag

Ausweichtag, wenn das Wetter an den Vortagen nicht mitspielt!! Sollte an dem Wochenende nur ein Tag sein der wettertechnisch passt, dann gibt es keine Qualifikation, sondern ein Pitztal Wildface, welches den Verhältnissen angepasst ist.

 

Weitere Info's zum Event gibt's unter www.pitztal-wildface.com

 

Pitztal Wild Face_Flyer 2011_Seite_1.jpg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt LIAM PAYNE STACK IT UP
Nächster Song AMY WINEHOUSE / VALERIE

Tirol News 1 / 31