Klettern Innsbruck

Hoch hinaus

Innsbruck ist Kletterhauptstadt

Neben der Kletter WM 2018 gibt es in Innsbruck zahlreiche weitere Angebote rund ums Klettern.

Innsbruck ist das österreichische Mekka aller Kletterbegeisterten. Seit Jahren finden hier der IFSC Boulderweltcup statt und 2010 und 2015 wurde auch die Europameisterschaft im Bouldern in der Tiroler Landeshauptstadt ausgetragen. 2018 gibt es nun auch wieder eine Kletterweltmeisterschaft.

Doch nicht nur für Profis bietet Innsbruck die idealen Bedinugngen fürs Klettern, auch Hobbykletterer finden hier eine hohe Dichte an Angeboten. Mehr als 600 Kletterrouten, sechs Klettersteige, 17 Sportklettergärten, zwei Familienklettergärten sowie acht Eiskletterrouten können in und um Innsbruck entdeckt werden. Ab Mai 2017 kann man auch im neuen Kletterzentrum Innsbruck das Klettern erlernen, oder sein Können unter Beweis stellen. Rund 5.500 m² Fläche stehen den Sportlern hier sowohl drinnen als auch draußen zur Verfügung.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages