Wetter Sonne Gewitter Sommer Kühl Schwimmbad Freibad Bikini

Antenne Tirol

Schlechte Bilanz für Tiroler Freibäder

Artikel teilen

Das schlechte Wetter macht den meisten Freibädern in Tirol einen Strich durch die Rechnung.

Die Tage an denen schönes Wetter herrschte sind sehr gering und darunter leiden auch die Freibadbesitzer ziemlich.

Die schlechte Wetter Situation sorgt nicht nur für Rückgängen bei den Besucherzahlen, sondern zwingt einige Freibadbesitzer sogar früher zuzusperren als zunächst erwartet.

Die Bilanz sieht bei den meisten Tiroler Freibädern schlecht aus. Besucherrückgänge sind überall spürbar, bei manchen war es der schlechteste Badesommer seit Jahren.