Das neue Schweden-Rad heißt "Sladda"

IKEA erweitert seine Produktpalette

Das neue Schweden-Rad heißt "Sladda"

"Sladda" entspricht ganz den IKEA-Grundsätzen: schlicht, praktisch und bezahlbar.

Das neue Modell hat einen grauen Rahmen und einen Korb für kleinere Einkäufe. Es funktioniert ganz ohne Kette und Öl, denn es soll auch wartungsfrei sein. Ähnlich wie bei einem Automatikauto schalten sich die Gänge je nach Geschwindigkeit selbst hoch oder runter.  Designt wurde das Rad vom schwedischen Studio Veryday und es hat auch schon ein paar Preise dafür gewonnen. Zum Beispiel den IF Design Award, den Designpreis der Cycle Show in Taipei, sowie den Designpreis der Messe Eurobike. "Sladda", wie das neue Rad genannt wird, entspricht ganz den Ikea-Grundsätzen: schlicht, praktisch und bezahlbar. Im August 2016 soll das Rad auf den Markt kommen. Das Rad kostet 699 €, jedoch bekommen Besitzer der Ikea-Family-Card 200 € Nachlass. Dabei liegt das Ikea Rad unter dem Einstiegspreis von Rädern mit Riemenantrieb, der ungefähr bei 1000 € liegt. Es ist vor allem für Menschen geeignet, die ohne Zeitmangel auf gemütlichen Strecken unterwegs sind.
 

Diashow: Die Coachella-Look der Promis

Alessandra Ambrosio ist die unangefochtene Coachella-Königin

Alessandra Ambrosio ist die unangefochtene Coachella-Königin

Bella Thorne

Jamie Chung

Brooklyn Beckham

Brooklyn Beckham

Ashley Greene

Kaia Gerber

Alessandra Ambrosio ist die unangefochtene Coachella-Königin

Amber Rose

Alessandra Ambrosio ist die unangefochtene Coachella-Königin

Lea Michelle in einem Look von Fablethics by Kate Hudson

Brooklyn Beckham

Miranda Kerr

Lea Michelle in einem Look von Fablethics by Kate Hudson

Alessandra Ambrosio

Kendall Jenner

Alessandra Ambrosio

Cindy Crawford

Chanel Iman und Shanina Shaiyk

Sara Sampaio

Paris Hilton

Miranda Kerr

Alessandra Ambrosio

Emma Roberts

Kendall Jenner

Cindy Crawford

Chanel Iman und Shanina Shaiyk

Paris Hilton

Emma Roberts

Ruby Rose

Bella Thorne

Amber Rose