Christbaum rathaus

Ein langer Weg steht bevor

Tirol stellt Wiens Christbaum

Eine 110 Jahre alte und 28 Meter hohe Fichte stellt heuer die Gemeinde Pfunds für den Wiener Christkindlmarkt.

Am 14. November ist es soweit, am 14. November erstrahlt am Wiener Rathausplatz der heurige Christbaum, der dieses Jahr aus der 2545 großen Gemeinde Pfunds kommt.

Der Baum musste bestimmte Anforderungen erfüllen: so musste es sich um eine Fichte handeln, die mindestens 25 und maximal 30 Meter hoch sein durfte und symmetrisch gewachsen sein muss.

Die Fichte wird in den nächsten Tagen mittels Tieflader in die Bundeshauptstadt transportiert, dort anschließen aufgestellt und geschmückt werden.

Offiziell erleuchtet wird er am Samstag den 14. November 2015, im Zuge der Eröffnung des Wiener Christkindlmarkts.