Wacker weiter in der Krise

Erste Liga

Wacker weiter in der Krise

Innsbruck steht nach der 3:1 Niederlage beim FAC mit dem Rücken zur Wand. Wattens holt einen Punkt bei BW Linz.

Neun Punkte nach 10 Spielen, das hat sich Wacker Innsbruck mit Sicherheit anders vorgestellt. Vor der Saison war noch der Aufstieg das erklärte Ziel. Von der Bundesliga sind die Tiroler mittlerweile so weit weg, wie schon lange nicht. Nach dem Sieg unter der Woche gegen Wiener Neustadt, hatten die Verantwortlichen wieder etwas Mut geschöpft, doch nach der Niederlage am Freitag brennt es weiter lichterloh in Innsbruck. Besonders das Abwehrverhalten ist einfach zu schwach.

Wattens torlos

Die WSG Wattens wartet weiter auf den ersten Sieg vor eigenem Publikum. Im Heimspiel gegen Blau-Weiß Linz gab es vor 1200 Zuschauern keine Tore, Wattens liegt auf Rang sieben.