Weltcup in Lienz

Antenne Tirol

Weltcup in Lienz

Teilen

2015 findet erstmals ein Rennen der Skibergsteiger unter der Obhut des ÖSV statt.

Das Skibergsteigen entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einem regelrechten Trend. Dies erkannte auch der ÖSV und somit wurde der Fachverband der österreichischen Skibergsteiger (ASKIMO) in den ÖSV eingegliedert. Nächstes Jahr sollen im Rahmen des 3. Austrian Skitourenfestival  in Lienz die ersten österreichischen Sprintmeisterschaften am Hochstein stattfinden.

Bereits heuer finden Bewerbe statt

Zur Generalprobe kommt es bereits am 5. und 6. Dezember dieses Jahres. Es wird einen Sprint Race Bewerb und einen Vertical Race Bewerb geben und neben den heimischen Athleten werden auch die Nationalmannschaften aus den Nachbarländern Deutschland und Schweiz vertreten sein. Österreich rechnet sich dank Alexander Fasser, Martin Weisskopf und Daniel Zugg gute Chancen auf den Sieg aus.

Osttirol als Skitoureneldorado

Um zu zeigen, dass diese Sportart in Osttirol stark verankert ist, wird es beim heurigen Wettkampfwochenende auch eine Expo geben. Dort kann man alles Wissenswerte über das Skitourengehen und Skibergsteigen in Erfahrung bringen und die neuesten Angebote von Ausrüstern einholen.

Für die Schneesicherheit am Hochstein ist auch gesorgt. Gibt es zur Wettkampfzeit einen Mangel an weißer Pracht, so garantieren die Lienzer Bergbahnen maschinell nachzuhelfen.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.