Nordischer Kombinierer Bernhard Gruber

Nordische Ski-WM 2015

Wer wird heute durchstarten?

Artikel teilen

Heute ist es soweit: die Nordische Ski- WM startet in Falun.

Die Nordische Ski- WM startet heute im schwedischen Falun mit dem Sprint und klassischer Technik der Herren und Damen.
Die Sechs des ÖSV haben fleißig auf der Normalschanze in Falun trainiert.

Die ÖSV- Kandidaten

Christoph Bieler zeigt nach seinem schweren Unfall in Ramsau wieder eine Top- Leistung, wurde beim ersten Training sogar Tagesbester. Für ihn gilt: Je schwieriger die Bedingungen, desto besser.

Bernhard Gruber muss sich im Training erst einmal an die Normalschanze gewöhnen. Der Perfektionist war mit seinen ersten Sprüngen mit 90m nicht wirklich zufrieden und sieht sich nicht an der Spitze.

Der Newcomer Philipp Orter hingegen sieht seinen ersten Auftritt bei der WM entspannt. Die Trainingseinheiten zeigten, dass der 21- Jährige mit den Bedingungen und der Schanze zurecht kommt.

Der Titelverteidiger

Der französische Weltmeister von 2013 Jason Lamy Chappuis zeigte im zweiten Trainingslauf, dass er durchaus seinen Titel verteidigen kann.

Wir erwarten mit Spannung die Nordische Ski- WM.

Alle Infos topaktuell bei Antenne Tirol!

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲