Westderby vor leeren Rängen

antennetirol

Westderby vor leeren Rängen

Artikel teilen

Das Erste-Liga-Spiel zwischen Wacker Innsbruck und Austria Salzburg findet doch heute Abend in Schwanenstadt statt, aber als Geisterspiel.

Es wurden Sicherheitsbedenken geäußert, die die Bundesliga kurzfristig dazu zwangen, das Spiel zu untersagen. Die Sicherheit für den Wettbewerb steht für die Verantwortlichen außer Frage, und sie wollen auch alle Entscheidungen auf rein sportlichem Weg fällen. Diese Punkte waren ausschlaggebend, um das „Geister-Spiel“ stattfinden zu lassen. Das Ausweichstadion der Salzburger Vor der Au in Schwanenstadt war von den Behörden im Mai 2015, ausdrücklich auch für Risikospiele genehmigt worden.

Ein Spiel ohne Zuschauer

Ein Fußballspiel ohne Zuschauer ist fast undenkbar. Für Spieler wie Fans ist das eine bittere Pille, die sie schlucken müssen. Bis zuletzt wurde in Schwanenstadt alles versucht um den Fans ein Kommen zu ermöglichen. Doch das Sicherheitsrisiko ist zu hoch. Die Vereine hoffen auf Verständnis. Für den Tabellenführer ist es wichtig das Match aus sportlichen Gründen auszutragen.

Die Liga appelliert an die Fanclubs nicht nach Schwanenstadt zu reisen. Die Mannschaften organisieren für ihre Fans ein Public Viewing. Nach mehr als zehn Jahren Pause treffen die beiden Clubs wieder einmal in einem Pflichtspiel aufeinander. Diese Tatsache fächert das lodernde Feuer der beiden Fan-Lager eher an, da es in der Vergangenheit immer wieder Probleme zwischen beiden Fronten gab.

Public Viewing im Wackerzelt

Wacker hofft auf ein gutes Spiel, auch wenn sie die Jubelrufe ihrer Fans nicht hören können. Für alle echten Wackerianer gibt's heute außerdem ein Public Viewing in Innsbruck beim Wackerzelt. Ab 19.00 freut sich der FC Wacker Innsbruck auf seine Fans. U.a. gibts auch eine kleine, feine Grillerei und Musik vom DJ.

Um 20:30 Uhr erfolgt dann der Kick-Off zum Spiel, das in voller Länge auf Großbildleinwand verfolgt werden kann. Der FC Wacker Innsbruck ruft in diesem Zusammenhang noch einmal alle Fans dazu auf, die Reise nach Schwanenstadt nicht anzutreten und in geselliger Runde das Spiel in Innsbruck beim Wackerzelt zu verfolgen! Der FC Wacker Innsbruck freut sich auf zahlreichen Besuch und gute Stimmung im Wackerzelt.

Public Viewing beim Wackerzelt
Freitag, 28.08., ab 19:00 Uhr
Liveübertragung SV Austria Salzburg – FC Wacker Innsbruck
Grillerei, DJ-Sound, Großbildleinwand
Ende: 23 Uhr