Wie man im Uralub schlank bleibt

antennetirol

Wie man im Uralub schlank bleibt

Artikel teilen

Trotz All-inclusiv schlank aus dem Urlaub

Sommer, Sonne, Strand und All-inclusiv.

Alles was das Herz begehrt leider aber auch unsere Hüften. Beachtet man aber wichtige Punkte im All-inclusiv Urlaub kann man sogar mit ein paar Kilos weniger nach Hause kommen und so gehts:

Frühstück

Am besten eignen sich zum Frühstück Kohlenhydrate in Hülle und Fülle mit einen süßen Aufsrtrich. Die Kombination Kohlenhydrate und Proteine sollten vermieden werden. Tierische Fette hemmen schon beim Frühstück die Muskeln am arbeiten.

Mittag

Bis zum Mittag sollten 5 Stunden Zeit vergangen sein. Zwischenmahlzeiten sind in dieser Zeit nicht erlaubt. Ansonsten kann ordentlich geschlemmt werden. Pommes, Nudeln, Bier und co. sind erlaubt. Bis zum Abend gibt es nichts mehr also ordentlich reinhauen.

Unser Stoffwechsel läuft am besten am Mittag. Als Energiespeicher wird Fett zu den Muskeln transportiert und verbrannt.

Abend

Am Abend dann nur noch Eiweiß. Zum Beispiel Fisch mit Salat.Kohlenhydrate sollte man nicht Essen, da diese die nächtliche Fettverbrennung hemmen.


Wer diese Regeln befolgt kommt sicher schlank bzw. schlanker vom Urlaub zurück.