Ski-Openings in Österreich

Pistengaudi

Ski-Openings in Österreich

Im Laufe der nächsten Wochen öffnen Österreichs Skigebiete. Wir haben herausgefunden wo es die besten Ski-Openings gibt.

Schön langsam juckts in den Beinen der Wintersportbegeisterten, denn nach und nach öffnen die österreichischen Skigebiete ihre Pforten. Ganz ohne Show kommt da kaum ein Skigebiet aus. Während in Sölden der Saisonstart mit dem Riesentorlauf der Damen und Herren bereits Ende Oktober gefeiert wurde, gehts andersow erst richtig los.

Kaprun, Salzburg:

Von 9. bis 10. November werden in Kaprun die "White Start Games 2013" zum Opening der Skisaison ausgetragen. Wagemutige ab 18 Jahren müssen sich in verschiedenen Disziplinen wie Snowflossing  oder Tiefschneetauchen messen. Als Hauptpreis lockt ein Audi A1 Admired. Für alle die nicht am Bewerb teilnehmen wollen gibt es Gratis-Skitests, Massagen von  Profis und Livemusik im Alpincenter.

Obertauern, Salzburg

In obertauern startet man von 29. November bis 1. Dezember in die neue Skisaison. Highlight ist der Auftritt der österreichischen Parov Stelar Band (dreifacher Amadeus-Gewinner) am Samstag. Preise: 35 Euro im Vorverkauf und 40 Euro an der Abendkassa.

Saalbach-Hinterglemm, Salzburg

Mit dröhnenden Motoren startet man von 5. bis 8. Dezember  in Saalbach-Hinterglemm in die neue Saison. Das Motorschlittenrennen ist zwar kein "echtes Ski-Opening", sorgt aber für Grand-Prix-Atmosphäre im Schnee und ist ncoh dazu bei freiem Eintritt zu ebsuchen. Am darauffolgenden Wochenendedröhnen dann zwar nicht die Motoren, aber die Musik von "RaveOnSnow" u.a. mit Sven Väth.

Flachau, Salzburg

Egal ob Alpincoaster, Snowbike oder Segway in Flachau gibts beim "Start Up 14" von 5. bis 8. Dezember alles für den perfekten Start in die Skisaison 2013/14. Auch Hüttengaudi und Aprés Ski mit tollen Live-Acts stehen am Programm.

Obergurgl-Hochgurgl, Tirol:

Hier wird der Saisonbeginn gleich an zwei Wochenenden nämlich von 14. bis 16. und von 22. bis 23. November gefeiert. Live-Musik von der Joe WIlliams Band, der Bayern 1 Band, dem "Blechblos'n" aus Bayern und dem "Troglauer Buam" bringt den Winterpalast der Reithalle Obergurgl zum Beben.

Ischgl, Tirol:

Der erste Skitag in Ischgl ist zwar bereits am 28. November, zwei Tage später läutet aber das traditionelle "Top of the Mountain Opening Concert" in der Silvretta Arena die Skisaison erst so richtig ein. Diesmal kommen die kanadischen Rock-Stars von Nickelback nach Tirol. Hits wie "How You remind Me" oder  "When We Stand Together" sorge für die richtige Stimmung. Der Eintritt ist mit gültigem Skipass gratis.

Schladming, Steiermark:

Auf Live-Musik setzt man auch beim Ski-Opening auf der Planai. Am 29. November werden die Berliner Dancehall- und Reggae-Band "SEEED" mit Songs wie "Augenbkling" oder "Ding" für richtig Stimmung sorgen. Ab 49€ kann man mitfeiern die Teilnehmer von Snow Break Europe 2013 feiern auch  mit.
 

Hinterstoder, Oberösterreich:

Am 30. November startet auch Hinterstoder in die Skisaison. Geboten wird ein tolles Rahmenprogramm bei der Bärenhütte in Hinterstoder und der Bergstation auf der Wurzeralm.

Montafon, Vorarlberg:

10 Tage Skiopneing gibts wenn von 5. bis 15. Dezember in Montafon die Skicross- und Snowboardcross-Elite  zu Gast ist. Am 7. Dezember rappt "CRO" für das Publikum und am 14. Dezember sind dann die "Sportfreunde Stiller" anlässlich des Ski- und Snowboard-Cross-Europacupwochendes zu Gast.

St. Anton am Arlberg, Tirol:

Das Motto des Ski-Opening in St. Anton von 6. bis 8. Dezember lautet diesmal "Country meets Snow". Bei der Talstation Galzigbahn kann fleißig Material getestet werden. Mehrere Bands kämpfen um den "Country Star Award 2013", den der Schweizer Country-Sänger Marco Gottardi nach einem Auftritt mit seiner Silver Band überreichen wird.

Nassfeld, Tirol:

Das größte Skiopening gibts von 6. bis 8. Dezember in Nassfeld. Mit bis zu 1500 teilnehmern ist das "University of snow" das größte Ski-Opening für Studenten in Europa. Attraktionen wie Snow Volleyball, Zipfelbobrennen oder Waterslide garantieren eine Wahnsinnsgaudi.

Hochzeiger/Pitztal, Tirol:

Am Hochzeiger startet die Skisaison am am 6. Dezember. Einen Tag darauf sorgt der österreichsiche Schlagerstar Nik P. (Originalinterpret von "Ein Stern") in der Mittelstation für die passende Stimmung. Der Eintritt zum Ski-Opening ist mit gültigem Skipass gratis.