Pensionist

Antenne Tirol

Tiroler leben am längsten

Artikel teilen

Neuste Forschungen haben ergeben: In Tirol lebt man nicht nur schöner, sondern auch länger als in Wien.

Da gucken die Wiener alt aus: Neuste Auswertungen von Statistik Austria haben ergeben, dass die Menschen Westösterreichs länger leben, als die Bewohner des Ostens. Kurz: Die Tiroler Landen sind nicht nur schöner als Wien; sie ermöglichen auch ein längeres Leben.

Nummer 1 im Bundesland

Insgesamt steigt die Lebenserwartung in ganz Österreich. 2013 erreichten die Bundesbürger ein durchschnittliches Alter von 81,1 Jahre. Das sind 0,2 mehr als noch im Vorjahr. In Tirol leben die Menschen am längsten: Die Tiroler Damen leben etwa 84,4 Jahre. Die Herren sterben im Schnitt 5 Jahre früher. Im Vergleich mit den anderen Bundesländern ist das der absolute Topwert.

Schlusslicht in ganz Österreich sind die Wiener. In der Metropole im rauhen Osten Österreichs leben die Menschen ungefair 2 Jahre kürzer als in Tirol.