Salzburg Austria

Fußball Bundesliga

Salzburg fertigt Austria Wien ab

Mit einem 4:1 schickten die Bullen Austria Wien nach Hause. Jonny Soriano erzielte sensationelle drei Treffer.

Und er war wieder einmal der Mann des Spiels, die Rede ist von Salzburgs Kapitän Jonny Soriano. Der Spanier stand bei einem Fehler von Hadzikic goldrichtig (16.Minute) und erzielte das 1:0. Nach der Pause dauerte es nicht lange bis Soriano auf 2:0 stellte. Alexander Grünwald konnte kurzzeitig via Kopf verkürzen (56), nach Walke Patzer.

Freistoß König

Mit unglaublicher Präzision erzielte der Spanier das 3:1 (60. Minute), er zirkelte einen Freistoß aus rund 25 Metern in die Maschen. Das 4:1 besorgte Wanderson (86) und krönte seine tolle Leistung mit einem Treffer.

Sturm bleibt Tabellenführer

Die weiteren Ergebnisse der Runde: Ried - Altach (2:1), Admira - Sturm (0:3), WAC - St. Pölten (1:1). Sturm Graz bleibt damit Tabellenführer, Salzburg liegt aber nur 2 Zähler dahinter.