1.671 Neuinfektionen und 38 Corona-Tote

Zahlen steigen wieder an

1.671 Neuinfektionen und 38 Corona-Tote

Die Corona-Zahlen steigen wieder an. Binnen 24 Stunden wurden 1.671 Neuinfektionen gemeldet.

Bisher gab es in Österreich 398.096 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (20. Jänner 2021, 09:30 Uhr) sind österreichweit 7.237 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 374.824 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 2.006 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 323 der Erkrankten auf Intensivstationen.
 
Die Neuinfektionen teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:
  • Burgenland: 31
  • Kärnten: 99
  • Niederösterreich: 393
  • Oberösterreich: 290
  • Salzburg: 209
  • Steiermark: 199
  • Tirol: 112
  • Vorarlberg: 74
  • Wien: 264